Verlag Morascha

Jetzt Suchen

Sprüche der Väter - Pirke Awot

Autor: Rabbiner Samson Raphael Hirsch

 19.00

383 vorrätig

Beschreibung

Sprüche der Väter – Pirke Awot von Rabbiner Samson Raphael Hirsch sind ein Teil des Gebetbuches. Jüdische Ethik in der Manier des grossen Meisters.  Das vorliegende Werk ist ein dünnes Buch mit viel jüdischer Ethik. Gut geeignet um überall zu lernen. Ein Mitbringsel mit viel Gewicht in Taschenformat.

Die Sprüche der Väter ist ein Traktat der Mischna, der mündlichen Lehre und behandelt Fragen der Ethik.

Obwohl der Traktat in die Struktur des Talmud eingebettet ist – es handelt sich um den neunten Traktat im Seder Nesiqin –, gibt es wesentliche Unterschiede zum restlichen talmudischen Text. Einerseits gibt es keine weiterführenden Erklärungen in Form von der Gemara, andererseits enthält der Abschnitt keine halachischen, gesetzlichen  Vorschriften zur Regelung der jüdischen Lebensweise.

Die Sprüche der Väter sind sowohl in liberalen als auch in orthodoxen Gemeinden Teil der Liturgie und sind deshalb in zahlreichen Gebetbüchern  zu finden.

Die Sprüche der Väter sind in sechs Kapitel unterteilt. Die ethischen Maximen sind als Aussagen verschiedener Rabbinen in chronologischer Reihenfolge dargeboten. Sie beginnen mit der Überlieferungsgeschichte der Tora: „Mosche empfing die Tora am Sinai und übergab sie Joschua, Joschua den Ältesten, die Ältesten den Propheten, und die Propheten übergaben sie den Männern der „Grossen Versammlung.“ (Avot 1,1). Besonders bekannt ist der Ausspruch Hillels: „Wenn ich nicht für mich bin, wer ist für mich? Und wenn ich für mich bin, was bin ich? Und wenn nicht jetzt, wann dann?“ (Avot1,14)

Rabbiner Samson Raphael Hirsch (1808 – 1888), der in Deutschland lebte und wirkte, war einer der bedeutendsten jüdischen Persönlichkeiten seiner Zeit. Seine spezielle jüdische Weltanschaung wird auch heute auf der ganzen Welt gelehrt und gelebt. Er war ein Erneuerer, sah aber trotzdem die Autorität der Halacha als absolut an. Sein erzieherisches Ideal war “Tora im Derech Erez‘“. Danach war der ideale Jude, seiner Meinung nach ein aufgeklärter Jude, der die Gebote hält.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Auflage

2. Auflage

Autor

Rabbiner Samson Raphael Hirsch

gebunden

1 Band

ISBN

978-3-906954-16-5

Herausgeber

Edouard Selig

Seiten

123

Sprache

Deutsch, Hebräisch

1 Bewertung für Sprüche der Väter – Pirke Awot

  1. Elias Johannes Benedikt

    Die Übersetzung von Rabbi Hirsch ist einfach ein Vergnügen für Herz und Seele!

    • Karin Selig

      danke. Das stimmt und so aktuell.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.