Verlag Morascha

Jetzt Suchen

Hilchos Schabbos

Autor: Rabbiner B. Posen

CHF 19.50

202 vorrätig

Beschreibung

Am Sabbat sind im Judentum viele Gesetzte u. Gebote zu beachten. Rabbiner Posen erklärt die jüdischen Sabbatgebote in diesem Buch kurz und klar.

Schabbat (Sabbat) eine Insel der Zeit. In diesem dünnen Büchlein werden alle Gesetze (Halachot), Vorschriften von Schabbat, dem jüdischen Ruhetag, kurz und klar dargestellt und erklärt. Es ist dies ein Handbuch, eine Gebrauchsanweisung zum Schabbat.

Dieses kleines Buch legt die Basis für das Schabbat-Erlebnis. Durch kurze prägnante Fragestellungen vermittelt es die Bestimmungen der erlaubten und verbotenen Tätigkeiten am jüdischen Ruhetag – dem Schabbat. Am Schabbat ist die “Melacha”, das Werk oder die Arbeit, verboten. Die Definition von Arbeit im Sinne der jüdischen Religion ist das Schaffen einer neuen Situation, die vorher noch nicht existierte.

“Nicht die Juden haben den Sabbat gehalten, sondern der Sabbat hat die Juden gehalten”, schrieb im 19. Jahrhundert der jüdische Schriftsteller Achad Ha’am. Dieser wichtigste, wöchentlich wiederkehrende Feiertag wurde in der wechselvollen Geschichte des Judentums der zentrale Identifikations- und Sammlungspunkt.

Leseprobe

Zusätzliche Informationen

Auflage

2. Auflage

gebunden

illustriert

ISBN

978-3-906954-88-2

Publikationsjahr

2005

Seiten

92

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hilchos Schabbos“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.