Verlag Morascha

Jetzt Suchen

Die drei grossen Propheten

Autor: Joseph Carlebach

 19.00

335 vorrätig

Beschreibung

Die drei grossen Propheten von Rabbiner Joseph Carlebach, eine Einführung in bedeutende Persönlichkeiten des Judentums.

Joseph Zwi Carlebach (1883 in Lübeck, gestorben am 26. März 1942 im Wald bei Riga) war ein deutscher Rabbiner, Naturwissenschaftler und Schriftsteller.

Er wurde im Dezember 1941 mit seiner Familie ins Lager Jungfernhof in der Nähe von Riga (Lettland) deportiert. Nach dessen Auflösung wurden er, seine Frau und drei seiner Töchter ermordet.

Im 1992 wurde an der Bar Ilan Universität in Ramat Gan das deutschsprachige akademisch-erzieherische Joseph Carlebach Institut (JCI)gegründete. Es möchte zum deutsch-jüdischen und deutsch-israelischen Verständnis beitragen. Und fördert gemeinsame Seminare und Konferenzen mit deutschsprachigen Universitäten, Instituten und Studierendengruppen. Weitere Ziele sind die (Wieder)Veröffentlichung der Schriften Joseph Carlebachs sowie die Pflege des Andenkens an die Familie Carlebach, an die jüdischen Gemeinden und an die in der Schoah Umgekommenen.

Das vom JCI aufgebaute Archiv umfasst Sammlungen zu Joseph Carlebach, zum Leipziger Rabbiner Ephraim Carlebach zum jüdischen Leben in Schleswig-Holstein sowie Einzeldokumente. Die alle zwei bis drei Jahre erscheinenden Schriftenbände zur Joseph Carlebach-Konferenz werden von der JCI mit herausgegeben.

 

Zusätzliche Informationen

Autor

Rabbiner Joseph Carlebach

gebunden

1 Band

ISBN

978-3-906954-42-4

Publikationsjahr

1994

Sprache

Deutsch

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die drei grossen Propheten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.