Schabbat Schalom

0 Bewertungen

Schabbat - eine Insel in unserer Zeit

Überblick

Der Schabbat ist der 7. Tag der Woche, der G”tt geweihte Ruhetag, ein Ruhetag, an dem keine Arbeit verrichtet werden soll. Seine Einhaltung ist eines der Zehn Gebote. Er beginnt wie alle Tage im jüdischen Kalender am Abend und dauert von Sonnenuntergang am Freitag bis zum Eintritt der Dunkelheit am folgenden Samstag. Er trägt schon im Tanach einen eigenen Namen, während die übrigen Wochentage im Hebräischen bis heute mit Zahlen benannt werden.

Die traditionelle jüdische Schabbatfeier beginnt am Freitagabend zu Hause mit dem Schabbatsegen und einem Festmahl. Der Abend beginnt, bei Einbruch der Dämmerung. Orthodoxe Juden verrichten am Sabbat keine Tätigkeiten, die gemäß dem jüdischen Gesetz,der Halacha als Arbeit definiert sind.

Es ist unbegreiflich, wie man über das Judentum sprechen kann, ohne den Schabbat einen zentralen Platz einzuräumen. Der Schabbat ist ein so integraler Bestandteil im Leben des Juden, dass unsere Weisen sagen: ” Der Schabbat wiegt alle anderen Gebote auf.”

BUCH EINZELHEITEN
  • Gebunden: gebunden
  • Herausgeber: n.v.
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 978-3-906954-66-0
Kundenbewertungen

Berwertet

0 Bewertungen
Schreibe die erste Bewertung für “Schabbat Schalom”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es gibt noch keine Bewertungen.

BÜCHER VON Pinchas H. Peli

TEILE DIESES BUCH

Registration

Forgotten Password?